Feriengruppen

Liebe Kita Eltern,

die Schließtage unserer Kita sind nicht analog zu den Schließtagen der Schule geplant. Die Kita ist wie bereits bekannt nach Ostermontag eine Woche geschlossen, zwei Wochen über Pfingsten, zwei Wochen im Sommer und zwischen Weihnachten und Silvester. Das ist jedes Jahr so. Der Jahresüberblick ist Online für Sie bereitgestellt und 24/7 einsehbar.

≫ Zur Jahresplanung 2023

Viele Kinder haben Geschwisterkinder in der Schule und kommen während den Schulferien nicht in die Kita, oder nur tageweise oder sind im Urlaub oder oder oder...

Warum gibt es in der Kita Feriengruppen?

  • Die Pädagogen der Waldorfkita befürworten, dass Kita Kindern dieselben Pausen zugestanden werden wie Schulkindern. Alle Kita Kinder dürfen Pausentage machen und verpassen während der Feriengruppen nichts, wenn sie nicht da sind.
  • Und dennoch brauchen berufstätige Eltern eine Betreuungsmöglichkeit.
  • Neben den pädagogischen Aspekten und Bedürfnissen der Eltern gibt es noch den Punkt, dass Mitarbeiter ein Anrecht auf Urlaub haben, sowie gesammelte Überstunden abzubauen. Natürlich planen die Kolleginnen ihren Urlaub nicht kurz vor knapp und brauchen etwas Vorlauf.
  • Während der Schulferien hat die Schulküche geschlossen und wir bestellen Essen bei einem externen Caterer. Das Essen ist einerseits teurer und auch dort bedarf es einem Vorlauf für die Bestellung
  • Wir versuchen die Verpflegungskosten so gering wie möglich zu halten und bestellen Obst / Gemüse / Brot .. etc. in anderen Mengen während der FG Zeit

Sie erkennen sicherlich schnell, dass FG mehr Aufgaben und Aufwand sind, als man sich das so vorstellt.

Unsere Strategie bisher ist wohlwollend in Form einer eierlegenden Milchsau um es allen recht zu machen. Kind, Kollegen, Eltern..

Das funktioniert allerdings nur, wenn Sie als Eltern mitmachen:

  • Keine Pro-Forma Anmeldung für 365 oder mehr Tage, die immer wieder geändert wird  
  • Bitte überlegen Sie sich, ob Ihr Kind kommen wird, oder nicht und melden den Bedarf realistisch planbar an oder ab (Krankheit natürlich ausgenommen)
  • Bitte melden Sie nur für die kommende FG an

Die Anzahl der angemeldeten Kinder entscheidet darüber, wie viele Kolleginnen da sein müssen, um die Vorgaben der Betriebserlaubnis zu erfüllen. Ganz plump gesagt, es entscheidet darüber, ob Urlaube / freie Tage genehmigt werden oder nicht und auch darüber, wie sinnvoll Kollegen ihre Woche planen. Auch Vorbereitungen für anstehende Feste und Veranstaltungen können gemacht werden.

  • Bitte schicken Sie die Anmeldung per Anmeldebogen als E-Mail, so können sie sich selbst kontrollieren

Es ist außerhalb unserer Möglichkeiten für 105 Kinder immer wieder zu erinnern und nachzuprüfen, wer wann was wie abgegeben hat. Wir machen die Planung einmal, mehr Zeit haben wir dafür einfach nicht. Wenn eine Anmeldung eingegangen ist schicke ich Ihnen ein formloses „ ist notiert „ per Mail .. dann haben auch Sie sie Sicherheit alles getan zu haben, was nötig ist.

Was bedeutet denn Feriengruppe? was wird da gemacht:

  • Es gibt keine Veranstaltung in der Kita
  • Es werden keine Geburtstage gefeiert
  • Es kann sein, dass Gruppen zusammengelegt werden und nicht die bekannte Gruppenstruktur oder Erzieher da sind
  • Eurythmie (insofern es das wieder gibt) oder Heileurythmie findet während FG nicht statt
  • Vorschulkooperation pausiert während aller Schulferien – die Lehrer sind nicht da

Die Feriengruppen sind Zeiten, bei denen die Kinder in der Kita betreut werden, deren Eltern die Betreuungszeit brauchen oder wünschen, jedoch nimmt man im selben Maße Rücksicht auf alle, die die Ferien mit ihren Schulgeschwistern verbringen, im Urlaub sind oder anderweitig außerhalb der Kita eine Pausenzeit genießen.

Leider läuft die Planung der FG nicht gut, irgendwie tat sie das noch nie. Aus der Elternschaft kam der Wunsch, die Vordrucke für die Anmeldung zu separieren. -> Erledigt: https://www.waldorfschule-nuertingen.de/kita/organisatorisches/downloads/

Was passiert denn realistisch, wenn wir die FG einfach auflösen und den Betrieb an allen Schulferientage ganz normal läuft? 

  • Urlaubsansprüche bleiben trotzdem bestehen und wir werden diese bewilligen, unabhängig von dem Bedarf der Eltern.
  • Das heißt dann von Zeit zu Zeit – wir haben zu wenig Personal für den Bedarf und kürzen die Betreuungszeit
  • oder Kinder werden von fremden Erziehern betreut
  • Eine Verlängerung der Betreuungszeit der Sonnenkinder in den August hinein wird unmöglich und die Verträge enden wie vereinbart Ende Juli
  • Verpflegungskosten steigen weiter, weil viel Essen für die Tonne bestellt wird und trotzdem bezahlt sein möchte

Wir haben es alle in der Hand wie wir mit dieser Situation umgehen.

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung!